Montag, 13. März 2017

Leipziger Buchmesse

In elf Tagen ist es soweit und die Leipziger Buchmesse öffnet ihre Türen. In diesem Jahr bin ich natürlich auch wieder dabei und zwar nahezu die ganze Zeit.
Ich freue mich riesig auf die Messe, auch wenn es einen kleinen Wehmutstropfen dabei gibt: Ich habe kein neues Verlagsbuch. Das stimmt mich schon traurig, auch wenn das Buch zu einem späteren Zeitpunkt herauskommt (wenn es denn fertiggeschrieben ist) Manchmal läuft es eben nicht so, wie erhofft.
Nichtsdestotrotz bin ich da und habe auch, für alle, die sich im Vorfeld bei mir melden "Herzschmerz inklusive" als Print dabei. Obendrein bringe ich ein paar Goodies mit, die ich euch später gern noch zeige. Ich komme also nicht ganz mit leeren Händen.
Deshalb habe ich hier für euch auch ein paar Termine, zu denen wir uns auf jeden Fall sehen können. Natürlich gilt wie immer, wenn ihr mich seht, sprecht mich ruhig an, die Autorin ist überwiegend zurückhaltend.

Samstag, den 25. 03:
  • 13 bis 14 Uhr Signierstunde beim Stand vom Cursed Verlag Halle 1 Stand C 103 (Achtung, alle Signierstunden finden im diesem Jahr direkt am Stand statt!) Wie gesagt, ein neues Verlagsbuch gibt es von mir nicht. Wenn ihr trotzdem ein bisschen mit mir erzählen und  mir vielleicht ein paar Hinweise auf mein neues Projekt entlocken wollt, dann kommt gern vorbei. Natürlich signiere ich euch auch alle anderen Bücher von mir und habe auch diveres Karten dabei. Ich hoffe, wir sehen uns.

Sonntag, den 26. 03.:
  • 12 bis 12.30 Uhr Lesung aus "Wenn es Liebe ist" Ausbildbar, Halle 5 Stand E 507 (Ich bin ja schon jetzt total aufgeregt!)
  • 14 bis 15 Uhr Signierstunde beim Stand vom Cursed Verlag Halle 1 Stand C 103. Auch hier gilt, kommt und erzählt ein bisschen mit mir. Ich freue mich auf euch. 
Ansonsten schlendere ich bereits ab Freitag durch die Hallen, schaue natürlich beim Stand der Kuschelgang (Halle 5 Stand E 213) vorbei und gucke mich auch beim Dead Soft Verlag (Halle 5 Stand E 211) um.

Sollte jemand Interesse daran haben, sich mit mir für einen Kaffee oder Tee zu treffen, dann schreibt mich gern an. Das gleiche gilt für Bücher, die nicht über den Verlag erschienen sind. Wenn ihr eines meiner Bücher auf der Messe haben möchtet, dann solltet ihr euch bis spätestens Anfang nächster Woche bei mir melden.

Ich bin schon sehr gespannt auf die Messezeit, auch wenn ich weiß, dass sie wie immer verdammt anstrengend sein werden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen