Dienstag, 14. Februar 2017

Valentinstag

Ich wünsche euch allen einen schönen Valentinstag, egal ob ihr ihn heute in besonderer Weise feiert, genervt die Augen verdreht oder leider nur von der Liebe träumen könnt, weil der richtige Partner noch nicht in Sicht ist.
An diesem (und natürlich auch an jedem anderen) Tag kann man aber auch einfach an die Menschen denken, die man liebt ... Eltern, Geschwister, die beste Freundin oder der beste Freund. Menschen, die leider viel zu weit weg wohnen ... Hach, es gibt doch immer einen Grund das Fest der Liebe zu feiern, auch ganz ohne Valentinstagsherzen.
Ihr könnt zum Beispiel lesen.
Ich habe ja ein bisschen das Gefühl, dass es in diesem Jahr mehr Valentinstagsgeschichten gibt, als in den Jahren zuvor. Man kann sich also in vielerlei Hinsicht durch den Tag träumen oder es sich zumindest am Abend auf dem Sofa gemütlich machen.

Kommen wir aber nun zu meiner Valentinstagsaktion. Ich muss ja zugeben, als ich den Spruch zum ersten Mal gelesen habe, fand ich ihn witzig, aber ich hatte ein bisschen darauf gehofft, dass es ihn nicht erwischen würde. Als mein Mann dann jedoch genau diesen ausgelost hat, dachte ich mir, dass es wohl Schicksal ist... Ein Schicksal, dem ich mich tapfer gestellt habe.
Letztendlich war es tatsächlich einfacher als gedacht. So ein bisschen verrückt tut ja irgendwie auch ziemlich gut.

Also gilt mein Dank an dieser Stelle noch einmal Roland Vogeley, der dafür gesorgt hat, dass ich beim Schreiben ziemlich viel gekichert habe.

Ich hoffe, das sein Gewinn inzwischen bei ihm angekommen ist, aber ich zeige euch natürlich auch gern das Bild, das Caro Sodar für mich (also für ihn) angefertig hat:


Da ich weiß, dass viele nicht so gern auf dem Blog lesen, habe ich die Story kurzerhand kostenlos bei bookrix in den Verkauf gegeben. Sie wird also in den nächsten Tagen in diversen Shops zum kostenlosen download verfügbar sein.
Amazon war schnell. Folgt dem Link und hat Spaß an der kleinen Geschichte. (tut mir leid, dass das Vorwort hinten ist... irgendwas läuft ja immer schief)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen