Dienstag, 13. Dezember 2016

Das 13. Türchen

Auf diese Woche freue ich mich ganz besonders, auch wenn ich mit Schrecken festgestellt habe, dass es wirklich nicht mehr weit bis Weihnachten ist.
Ich kaufe die Geschenke ja immer erst in den letzten Wochen. Irgendwie kommt Weihnachten immer so überraschend, selbst dann, wenn ich hier einen Kalender für euch bastle und mich quasi jeden Tag damit beschäftigt habe.
Trotzdem erstaunt es mich, wie schnell man ein Kerze nach der anderen auf dem Adventskranz anzündet.
Jedenfalls steht das letzte Adventswochenende unter einem ganz besonderen Motto und ich dachte, ich mache euch schon jetzt ein bisschen neugierig darauf.
Am Freitag öffnet ein ganz besonderer Shop seine Pforten und hat zwei Geschenke aus seinem Sortiment für euch dabei. Könnt ihr euch denken, wovon ich rede?
Für heute habe ich noch einen Magnetkalender für euch. Diesmal auch mit neuem Bild und mit dem aktuellen Kalender.
Viel Glück!

Kommentare:

  1. Ach wie gut dass ich meistens schon im Juli alle Geschenke habe :-)

    Winter
    Wenn sich das Laub auf Ebnen weit verloren,
    So fällt das Weiß herunter auf die Tale,
    Doch glänzend ist der Tag vom hohen Sonnenstrahle,
    Es glänzt das Fest den Städten aus den Toren.
    Es ist die Ruhe der Natur, des Feldes Schweigen
    Ist wie des Menschen Geistigkeit, und höher zeigen
    Die Unterschiede sich, dass sich zu hohem Bilde
    Sich zeiget die Natur, statt mit des Frühlings Milde.

    Friedrich Hölderlin (1770-1843)

    Gruß
    Melanie

    mail@melanie-brosowski.de

    AntwortenLöschen
  2. Wir brauchen zum Glück nur noch für die Kids Geschenke, also aktuell nur für meine Lütte. Und da ist es noch einfach 😀

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch fast durch. Unsere Kids hatten genug realistische Wünsche zu Weihnachten.
    Ich würde mich aber auch noch über kleines Präsent freuen ;)
    LG Desiree


    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Idee. Ich Kuss auch noch einige Weihnachtsgeschenke, aber wie das bei so vielen ist, bin ich auch auf den letzten Drücker :-)
    Liebe Grüße
    Daniela Keller

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, habe gerade gesehen, dass sich ein falsches Wort reingeschlichen hat. Ich meine natürlich "Ich muss..." :-p

      Löschen
  5. Da in unserer Familie nur die Kinder beschenkt werden, ist es nicht zu stressig und wir haben schon alle Geschenke.

    AntwortenLöschen
  6. Ja ja so geht es mir auch immer, zuerst denkt man es ist ja noch genug Zeit und plötzlich steht Weihnachten vor der Tür. Ich war am Vormittag shoppen und damit ist bei mir alles erledigt.
    Liebe Grüße
    Manuela Furtmeier

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Karo,
    auch bei solch doofem Wetter, wünsche ich Ruhe und nicht all zu viel Stress.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Wir schenken uns nichts, das ist sooo entspannend, Hauptsache wir sind gemütlich zusammen.

    Liebe Grüße
    Selma

    AntwortenLöschen
  9. Hallo
    Auch ich bin immer ziemlich spät dran mit dem Geschenkekaufen. Zum Glück brauch ich nur für unsere eigenen und ein Patenkind ein Geschenk.
    Lg Ines

    AntwortenLöschen