Montag, 19. September 2016

Happy News!

Ich weiß nicht, ob ihr es alle bereits mitbekommen habt. Im Rahmen der Buch Berlin vom 19. bis 20. November findet auch eine Queer Convention statt. Beide Veranstaltungen sind im Hotel Estrel Berlin.

Die Buch Berlin ist eine Messe, auf die ich mich immer wieder freue. Obwohl ich in diesem Jahr einen kurzen Anfall von Zweifeln hatte, wie es mit mir weitergehen soll, bin ich jetzt wieder ganz bei mir und freue mich auf die Zeit in Berlin.
In diesem Jahr wird zum ersten Mal auch der Cursed Verlag dabei sein, sodass ihr mich mit Sicherheit dort am Stand treffen werdet. Genauere Informationen gebe ich natürlich noch bekannt.

Vor drei Jahren war die Messe noch winzig, aber das Gefühl so viele Autoren queerer Literatur zu treffen und mit den meisten im gleichen Hotel zu wohnen war wirklich unbeschreiblich schön.
Nun kommt auch noch eine Convention hinzu. Ich muss ja ehrlich gestehen, dass ich noch nie an so einem Ereignis teilgenommen habe.... absolutes Neuland für mich.
Trotzdem bin ich sozusagen ins kalte Wasser gesprungen  und habe mich als Sponsor daran beteiligt. Nun besitze ich sogar ein wunderschönes Logo, das Caro Sodar für mich gezaubert hat.
Eigentlich war ich mir immer ziemlich sicher, dass ich so etwas nicht brauche, aber irgendwie ist es auch cool. Mit Sicherheit wird es nicht ständig und überall auftauchen, aber so ein bisschen werde ich schon damit "angeben".
Einmal abgesehen von dieser Sponsorensache, werde ich auch noch anderweitig bei der Con in Erscheinung treten. Auch hier wird es bald mehr Neuigkeiten geben.

Ich lade euch also hiermit ganz ausdrücklich ein, zur Queer Convention zu kommen. Die Eintrittskarten könnt ihr direkt dort auf der Webseite (siehe Link) bestellen und euch über ein gut gefülltes Con Bag freuen.

Ich hoffe, es wird eine richtig coole Sache und ich freue mich darauf, viele von euch dort und/oder auf der Messe zu treffen. Ein neues Buch wird es bis dahin ebenfalls von mir geben.

Für mehr Informationen zu beiden Veranstaltungen besucht die Webseiten oder Facebook.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen