Montag, 4. April 2016

Willst du ein Eis?

Es war der vierte oder fünfte oder ... gefühlt tausendste Versuch, die Geschichte herauszubringen. Vermutlich gibt es keine logische Erklärung dafür, weshalb ich immer wieder abgebrochen habe. Auch diesmal war ich mehr als einmal versucht, aufzuhören und die Geschichte dort zu lassen, wo alles angefangen hat. Allerdings gab es nun Leute, die mir sozusagen keine Ruhe gelassen haben.... die immer wieder nachgefragt und motiviert haben, die mich mit Coverideen geködert und mit Eis gelockt haben... Und irgendwie ist es nun tatsächlich vollbracht.

"Willst du ein Eis?", meine erste "große" Story, ist nun überarbeitet (aber nicht im Verlauf verändert) bei Amazon angekommen. Die Geschichte gibt es als ebook und print. Wer gern ein signiertes Buch haben möchte, kann mich anschreiben (Ich habe auch schöne Signierkarten dazu).
Ich freue mich, bin aufgeregt und neugierig und habe auch ein wenig Angst. So geht es mir eigentlich bei jedem neuen Buch, diesmal ist es jedoch von allem ein wenig mehr. Es geht schließlich nicht nur darum, ob euch die Geschichte gefällt, sondern auch, ob die Überarbeitung gelungen ist und nicht zu viel von dem ursprünglichen Gefühl wegnimmt.

Ich wünsche euch auf jeden Fall ganz viel Spaß mit der Story und hoffe, ihr schließt Tobi ebenso in euer Herz, wie ich es schon vor langer Zeit getan habe. 

Hier könnt ihr das Buch kaufen: Willst du ein Eis?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen