Mittwoch, 16. März 2016

Osterankündigung

Auch wenn die meisten meiner Gedanken gerade von der Leipziger Buchmesse beherrscht werden, so hat sich in diesem Jahr eine kleine Osteridee eingeschlichen, auf die ich schon jetzt einen ersten Hinweis loswerden möchte.
In der nächsten Woche ist es ja schon soweit. Von Karfreitag bis Ostermontag wird es hier auf meinem Blog eine kleine Gewinnspielaktion einschließlich Miniostergeschichte geben. Da Ostern ja auch irgendwie etwas mit Suchen und Verstecken zu tun hat, wird sich in jedem Kapitel ein Hinweis auf eine meiner Geschichten befinden. Ihr müsst ihn einfach nur suchen und den Titel als Kommentar unter den entsprechenden Post setzen. Für jeden Tag habe ich einen Gewinn (Es ist immer der gleiche *gg*) und natürlich könnt ihr es auch an jedem Tag neu versuchen.
Ich hoffe, ihr habt Spaß und die Geschichte wird euch gefallen.

Jetzt pflege ich meine Messenervosität weiter: Was ziehe ich an?
Wird am Samstag überhaupt jemand zur Signierstunde erscheinen?
Was mache ich Freitag?
Wen werde ich alles treffen und mit wem werde ich nette Gespräche führen?
Was mache ich während der LBM in Berlin???
Kriege ich alles in meine winzige Tasche?
Hoffentlich vergesse ich meine Postkartenaktion nicht ...
und das Allerwichtigste: Morgen erscheint mein neues Buch! Ich hoffe so sehr, dass ihr Julian und seine Geschichte mögen werdet.

Hibbelig und aufgeregt verabschiede ich mich an dieser Stelle. Wir sehen uns in Leipzig oder Ende nächster Woche zu meiner kleinen Osteraktion!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen