Donnerstag, 23. Juli 2015

Urlaubsgruß Nummer Vier


Ausrechnet Max!
Ich würde lieber allein im Zelt schlafen, als es mir mit diesem Idioten zu teilen.
Er scheint der gleichen Meinung zu sein. Wir haben unsere Isomatten so weit wie möglich an den entgegengesetzten Rand geschoben, liegen beide direkt an der Zeltwand. Das Zelt ist ist schon ein wenig älter, wenn es zu regnen beginnt...
Die ersten Tropfen dröhnen laut in meinen Ohren. Verdammt!
„Wir müssen in die Mitte rücken“, brumme ich und richte mich auf. Er sieht mich fragend an. „Es regnet rein, wenn wir den Stoff berühren.“
Ich rutsche und auch er kommt näher. Unsere Köpfe knallen schmerzhaft zusammen, dann liegt sein Mund auf meinem. Wir starren uns an, schrecken auseinander, kommen wieder näher. Ein zweiter Versuch. Sanft, ungläubig, sehnsüchtig. Erneut bringen wir Abstand zwischen uns, sehen uns atemlos an. Der Regen prasselt auf das Zelt. Mein Herz wummert ebenso laut in der Brust.
Max lächelt, schüttelt den Kopf, scheint nicht zu begreifen. Ich kann es selbst kaum glauben, aber meine Lippen prickeln und ich hätte gern mehr davon.
Er lässt sich nach hinten fallen und breitet die Arme aus.
„Komm her“, raunt er. Ich zögere nur einen Augenblick, dann liege ich neben ihm, spüre seine Wärme und lasse mich von seinen Lippen um den Verstand bringen.
„So hatte ich mir das nicht vorgestellt, aber ich danke dem Regen für seine Hilfe.“
„Wie wärs mit einem Regentanz“,flüsterte ich und lasse meine Finger über seine Brust nach unten gleiten.
„Oh ja, dann bleiben wir den Rest des Urlaubs hier im Zelt.“



Kommentare:

  1. Da soll mal wieder einer behaupten, dass Regen für einen Campingurlaub nicht auch mal etwas gutes sein kann.
    Für die beiden hier, hätte es nicht besser laufen können.

    LG Piccolo

    AntwortenLöschen
  2. soooooooo niedlich ... seufzt .. da würde ich doch glatt gerne mehr lesen ... keinen Roman aber so ne fluffige rosane Kurzgeschichte ...

    LG Zwackl

    AntwortenLöschen
  3. wow oh mal lechtz das schreit ja förmlich nach einer zugabe.... bitte...so toll wie alle Deine Geschichten. Echt toll

    AntwortenLöschen