Freitag, 7. November 2014

Schatten und Liebe

Das ebook hat es zu Amazon und beam.ebooks geschafft. Der Print ist in Arbeit.
Zugegeben, es ist nur ein Büchlein, aber vielleicht mag es der ein oder andere ja trotzdem gern als Print haben.
Ich freue mich in jedem Fall, dass ich die kleine Geschichte nun beendet habe. Es macht Spaß hin und wieder spontanen Eingebungen zu folgen und zu sehen, wie sich eine Idee verselbständigt und ein bisschen wächst.
Kaum ist eine Geschichte beendet, geht es auch schon mit der nächsten weiter. Zwei große Ziele habe ich in diesem Jahr noch und ich hoffe, dass ich sie am Ende beide schaffe.
Mein NaNoWriMo beginnt erst nach der Buchmesse in Berlin, zu der ich auch fahren werde. Ich bin wahnsinnig gespannt, denn es haben sich viele bekannte Autoren und Facebookfreunde angemeldet. Das wird ein Fest!
Aber bis dahin muss ich noch ein bisschen fleißig sein.
Euch wünsche ich jedoch viel Spaß mit der Kurzgeschichte und würde mich natürlich sehr über Feedback freuen.

Kommentare:

  1. Danke für den Hinweis zur Buchmesse in Berlin. Davon wusste ich noch nichts.

    Na das wird ja ein sehr kurzer und stressiger NaNoWriMo für dich. Andererseits musst du dich ja nicht an den offiziellen Start- und Endedatum halten und kannst deinen eigenen Zeitraum von 30 Tagen wählen. Und so machst du es doch auch, wenn ich es richtig verstanden habe.

    Ich wünsche auf jeden Fall ganz viel Glück und Erfolg!

    AntwortenLöschen
  2. Die Messe geht vom 14.11. bis 16.11. und es sind ganz viele Autoren aus dem "Gay" Bereich da.Es gibt auch einige Lesunge des Dead Soft Verlages.
    Ich freu mich schon riesig darauf!

    AntwortenLöschen