Mittwoch, 28. Mai 2014

Tage der Akzeptanz

Am Samstag, den 31.5.2014 habe ich eine Lesung in Greifswald.
 Ich werde aus dem Buch "positiv verliebt" vorlesen und lade hiermit alle ein, die an diesem Tag Zeit und Lust haben und irgendwie in der Nähe sind.
Die Lesung beginnt um 16 Uhr in der Brasserie "Hermann", Glützkower Straße 1.
Ich bin ziemlich aufgeregt, aber auch neugierig und gespannt und ... verdammt nervös.
Die Lesung findet im Rahmen der Tage der Akzeptanz statt, die das Aktionsbündnis Queer in Greifswald organisiert. Natürlich bin ich nicht der einzige Programmpunkt, denn am Freitag gibt es eine Travestieshow im "Bommelz" und am Samstagabend ist die große Abschlussparty mit DJ Marquez im Kontorkeller.
Ich freue mich, ein Teil einer solchen Veranstaltung sein zu dürfen.

 

 In diesem Zusammenhang gebe ich auch gern bekannt, dass ich, wie im Dezember angekündigt, einen Teil meiner Einnahmen aus der Verkauf des ebooks "positiv verliebt" an den Verein gespendet habe. Ich habe eine ganze Weile überlegt, was ich mit dem Geld machen soll, hatte zwischenzeitlich sogar mehrere Optionen und konnte mich nicht so recht entscheiden. Dabei ging es weniger um mich, sondern um meine Erwartungen. Ich wollte irgendwie nicht, dass das Geld (was jetzt ja keine unglaublich riesige Summe ist) in der Versenkung verschwindet, sondern wollte es lieber einem kleinen Verein zu kommen lassen. Am liebsten natürlich hier in der Nähe. Aus irgendeinem Grund hat sich das für mich recht schwierig gestaltet (ich hatte ja keine Ahnung, dass es so schwer sein könnte, Geld an den Mann bzw. die Frau zu bringen  *lach*).
Letztendlich war es wohl die Verbundenheit mit Greifswald und der nette Kontakt zum Verein, der mich dazu bewogen hat, das Geld dorthin zu überweisen. Es fühlt sich auf jeden Fall gut an und ich hoffe, dass die Lesung ebenso positiv verläuft.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen