Donnerstag, 22. November 2012

Blogübergreifender Adventskalender

Bald ist es soweit.
Das erste Türchen des blogübergreifenden Adventskalender wird sich pünktlich nächste Woche Samstag öffnen. Ich freue mich, dass alle Türchen belegt sind und hoffe, dass es euch Spaß machen wird, von blog zu blog zu hüpfen und zu gucken, was dort auf euch wartet. Ich kenne die Geschichten im Übrigen auch nicht und werde deshalb ebenfalls fleißig mithüpfen.
Die erste Geschichte gibt es auf meinem Blog zu lesen.
In regelmäßigen Abständen werde ich eine Liste von den blogs posten, die bereits dran waren, damit diejenigen, die erst später unseren Kalender entdecken, auch noch in den Genuss aller Geschichten kommen.
Mein eigener Weihnachtskalender wird natürlich auch pünktlich am 1.12. starten (es gibt also viel zu lesen bei mir). Lasst euch von mir entführen, in ein Märchen aus "Tausend und einer Nacht". Obwohl ich natürlich nur für euch schreibe, ich ja auch kein Reviewjäger bin, musste ich doch feststellen, dass so ein Kalender einen entscheidenen Nachteil hat. Dort kann man tatsächlich gar keinen Kommentar hinterlassen. Ihr könnt die Geschichte also ohne ein schlechtes Gewissen zu bekommen, als "Schwarzleser" genießen *lach*  oder mir alternativ auf FB etwas schreiben.   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen