Freitag, 9. September 2011

Verschlossene Türen

Ich weiß nicht genau, was ich euch sagen soll... Ein "Es tut mir leid" kommt mir so merkwürdig vor. Aber das tut es wirklich. Unerwarteter Streß kann erstaunliche Auswirkungen habe... Aber genug zurückgesehen. Ich freue mich aufs Schreiben und auf die nächsten Kapitel.

Hier kommt sozusagen das neue/alte Kapitel. 
Es heißt nun  

Ein kleiner gelber Zettel bringt Farid mächtig durcheinander. Und Hannes? Der fängt ihn auf und schenkt ihm ein wenig Hoffnung.

Für alle, die es bereits gelesen haben...es hat sich nicht viel verändert. Der Kern ist auf jeden Fall gleich geblieben.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen