Samstag, 3. September 2011

Ein Stern....

Papier ist ja meine Leidenschaft und wenn ich nicht schreiben kann, dann nehme ich eben echtes Papier zur Hand und bastele.
Vor einiger Zeit habe ich in einem Papiergeschäft Sterne aus Buchseiten gesehen. Das sah so toll aus und ich wollte unbedingt auch so einen Stern basteln. Also bin ich zu unsererm, ohnehin aus allen Nähten platzenden Bücherregal hin und hatte den festen Vorsatz, dass eines von den ungeliebten Büchern daran glauben muss. Aber je länger ich die Bücher anstarrte, desto mehr fühlte ich dieses Unbehagen. Ein Buch einfach zerstückeln? Das kam mir so unmenschlich vor! Ich konnte mich  nicht dazu durchringen.
Dann kam mir eine andere Idee. Ich habe mir Ausschnitte meiner Geschichten  zusammengestellt, eine schöne Schrift gewählt und auf hellgrünen Papier ausgedruckt (gegen grün kann ich einfach nichts machen *grins*).
Voller Stolz hielt ich die Blätter meinem Mann unter die Nase und was sagte er?
"Wenn sich jemand den Stern näher anguckt, wird er bestimmt gleich das Wort Penis/Schwanz entdecken!"
"Quatsch", antwortete ich selbstbewußt, "guck doch nur wie klein die Schrift ist und wenn es gefaltet ist, dann sieht man eh nichts mehr..."
Ich blätterte die Seiten so vor ihm auf und wo bleibt unser Blick hängen?
"Penis", sagte er, "Da steht es ganz deutlich!" Kopfschüttelnd ging er weg...
Aber er hat mir die Blätter heute trotzdem in 14cm x14cm große Stücke geschnitten!
Und hier ist er also...eine Verbindung meiner liebsten Freizeitbeschäftigungen:
Mein Bascetta- Stern 
und jetzt habe ich wirklich keinen Penis auf Anhieb gefunden!


1 Kommentar:

  1. Hihi... *pruuust* musste grad sooo lachen bei Deiner Erzählung über Deinen lieben Mann und was er da gleich auf Anhieb gefunden hat... *quietsch*!

    Mensch, die Männer müssen aber auch gleich immer alles finden und genau da hingucken, wo sie nicht hingucken sollen! Und da, WO sie hinschauen sollen, sehen sie nie hin und finden auch nix. *seufz* Halt typisch!

    GLG
    starship (Woah, der Stern sieht suuuper toll aus!)

    AntwortenLöschen