Donnerstag, 25. August 2011

Erinnerungen...

Ich gebe es ja ehrlich zu, ich schwelge immer wieder gern in Erinnerungen. Egal ob Kinderheitserinnerungen, die erste Liebe, Urlaubsreisen, Hochzeit, Schwangerschaft, Geburt...alles wird gern hin und wieder aus meinem Gedächtnis hervorgekramt oder auf Bildern angesehen. Das Leben ist eine faszinierende Reise... Und im Moment erscheint es mir ganz besonders faszinierend!

Am 26. August 2010 habe ich auf ff meine erste Geschichte fertiggestellt. Es war ein unglaubliches Gefühl, auch wenn sie im Vergleich zu jetzigen Geschichten relativ wenige Reviews bekommen hat. Ich empfand das überhaupt nicht als schlimm. Es war okay (ich hatte vielleicht auf ein oder zwei Kommentare gehofft!) Ich konnte es gar nicht fassen, als der allererste Kommentar dazu kam.
Ein herzliches Dankeschön an Reni1!

Damals bin ich einfach ins kalte Wasser gesprungen, ich kannte niemanden, ich hatte keine Ahnung worauf ich achten musste. Ich habe einfach geguckt, wie die anderen schreiben... Heute, ein Jahr später habe ich meine eigene Beta (Danke Martina) meine Muse (fühl dich umarmt Klettblatt),kenne großartige Autoren und habe eine wunderbare Leserschaft! Danke!
Und nicht zu vergessen: Zwei meiner Geschichten werden veröffentlicht! Das ist schon irre!
Klingt ja fast wie ein Abschied! Ist es natürlich nicht, ganz im Gegenteil! Mein Kopf ist voll und ich wünschte, der Tag hätte mehr als 24 Stunden, oder ich könnte wenigstens mit doppelter Geschwindigkeit tippen...

Nein, an dieser Stelle möchte ich euch einfach einmal an meine beiden ersten Jungs Adrian und Sky erinnern. Einige offene Fragen von damals werden beantwortet und Adrian lässt seine Vergangenheit hoffentlich endgültig hinter sich.
Wobei...es ist immer wieder gut, sich an frühere Zeiten zu erinnern...

Den OneShot könnt ihr hier lesen: Promises

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen